Tipps von Coolslim

Tipps

Powerplank – up and down !

 

Die Kryolipolyse: Schmerzarm und narbenlosDamit wir uns den Start ins Wochenende so richtig verdienen können hat unsere Partnerin von Luxuryfit, Daniela Geister, uns heute eine neue Übung mitgebracht. Wie immer „leicht“ nachzumachen, zuerst in der regulären Form und dann noch in der Profivariante.

Schon mit 3 x 5 Minuten in der Woche können Sie einen deutlichen Unterschied machen. Einfach anfangen – keine Ausreden!

Heute widmen wir uns dem sogenannten Planking, wieder 2.0 : 

Fakten zur „Unterarmwechselstütze“

Die Plank-up-and-downs sind eine geniale Ganzkörperübung – vor allem der Bauch und Rücken,  aber auch Arme, Schultern und Beine werden in kurzer Zeit maximal beansprucht.

Wichtig ist die saubere Ausführung:

  • Legen Sie sich für unsere Powervariante Gesicht zum Boden hin
  • Spannen Sie Ihren Bauch an, gleichzeitig ziehen Sie Ihren Bauchnabel bewusst Richtung Wirbelsäule
  • Setzen Sie nun Ihre Fussspitzen auf, stützen Sie sich mit einem Unterarme und Ellbogen auf Höhe der Schulter ab (rechts)
  • Strecken Sie den linken Arm unterhalb der Schulter durch
  • Nun wird auch der rechte Arm unterhalb der Schulter durchgestreckt
  • Linken Unterarm abwinkeln und Ellbogen unterhalb der Schulter ablegen, gefolgt vom rechten Unterarm
  • Jetzt wird wieder der linke Arm gestreckt, der rechte folgt
  • Machen Sie diese Übung im Wechsel möglichst schnell für eine Minute
  • Kurze Pause und zwei weitere Wiederholungen

 Für Profis: Mit Erhöhung

Legen Sie die Füße auf einen Stuhl oder eine Parkbank.

plank2plank3plank1